Herzlich Willkommen

... zu meinem Online-Portfolio. Ich heiße Alena Klug und bin Kommunikationsdesign-Studentin an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden. Auf dieser Webseite präsentiere ich einige Arbeitsproben meiner bisherigen Projekte.

MEHR ÜBER MICH

Projekte

Die meisten der hier dargestellten Arbeiten sind in Eigenleistung entstanden. Teamarbeiten sind in den jeweiligen Beschreibungen der Projekte als solche markiert.
Als meine persönlichen Schwerpunkte habe ich Corporate Design und Printmedien gewählt. In dem Bereich Webdesign habe ich bisher lediglich erste Grundkenntnisse in HTML, CSS und Java Script sammeln können, welche ich jedoch gerne weiter ausbauen möchte. Neben Semesterarbeiten sind ebenfalls Projekte beigefügt, die in Zusammenarbeit mit privaten Kunden entstanden sind.

FILTERN

CORPORATE
DESIGN

PRINT

WEB

ILLUSTRATION

FOTOGRAFIE

GRÜNGOLD

Branding eines Kultgetränks

ALMA

Corporate Design für eine Müslibar

FRANKFURTER BUCHMESSE

Plakatwettbewerb

GRÜNGOLD

Branding eines Kultgetränks

Auftrag

Entwicklung von Name, Corporate Design, Packaging und Interaktion für handgemachte grüne Smoothies in Projektgruppen.

Konzept

Edles Design trifft auf handmade Smoothies aus frischen und regionalen Bio-Zutaten.

Umsetzung

Der Name Grüngold verbindet die beiden Welten „schick“ und „öko“ und gibt dem Inhalt der Flaschen einen besonderen Wert. Das Design ist klar und reduziert und greift die zwei Farben des Namens auf. Die Webseite ist als Onepager gestaltet und liefert dem Kunden Informationen rund um das Getränk.

ALMA

Corporate Design für eine Müslibar

Auftrag

Entwicklung eines Corporate Design (inkl. Name, Packaging und Storedesign) für eine fiktive Müslibar - Teamarbeit.

Konzept

Individuelle Müslizusammenstellungen mit homemade-Charakter. Die Zielgruppe ist trendbewusst bezüglich Gesundheit und Umwelt. Das Design soll diese Werte aufgreifen und gleichzeitig eine Wohl- fühlatmosphäre schaffen.

Umsetzung

Der Handschriftzug im Logo und kleine Details wie die Löffel im Muster und die rot-weiße Kordel geben dem Erschei- nungsbild einen sehr warmherzigen und persönlichen Charakter.

FRANKFURTER BUCHMESSE

Plakatwettbewerb

Auftrag

Entwicklung von originellen Plakaten
für die Teilnahme am bundesweiten Plakatwettbewerb der Frankfurter Buchmesse - Gastland: Finnland.

Konzept

Humoristsiche Kombination aus Finnland, Büchern und "Leselust".

Umsetzung

"Finne dein Buch": Wortspiel aus "finde" und "Finne", mit der Einladung, die Buchmesse zu besuchen.
"Läslust": Auflistung deutschklingender Wörter im Finnischen. Bei näherem Betrachten erkennt man die Zwischen- zeilen, die die Wörter zu einem kleinen Text verbinden.
Der Entwurf "Finne dein Buch" hat es unter die Top 10 geschafft und wurde als Postkarte gedruckt.

ILOPLAY

Branding einer Kindermodemarke

AUFGETISCHT!

Kochmagazin

SCHRIFTSAMMLUNG

Schriftübungen in Anwendung

ILOPLAY

Branding einer Kindermodemarke

Auftrag

Erarbeitung eines originellen Mode- konzeptes sowie die gestalterische Umsetzung des Erscheinungsbildes vom Logo bis zum Packaging - Teamarbeit.

Konzept

Eine Kindermodemarke, die Spielen und Aufräumen vereint.

Umsetzung

Die Kleidung ist mit unterschiedlichen Themenwelten wie "Reiterhof" oder "Weltall" bedruckt. Die dazugehörigen Spielelemente bleiben klettähnlich an der Kleidung haften. So hat man seine Spielsachen immer bei sich und das Kinderzimmer ist spielend "aufgeräumt".
Als Erweiterung gibt es Home-Artikel wie Bettwäsche und Tapeten.

AUFGETISCHT!

Kochmagazin

Auftrag

Interdisziplinärer Entwurf zum Thema "Das perfekte Timing". Entwicklung
eines interessanten Konzeptes für ein dokumentarisch oder künstlerisch an- gelegtes Medium aus dem Printbereich mit visuell-modellhafter Ausarbeitung.

Konzept

Ein Kochmagazin mit Rezepten und nützlichem Wissen für junge Köche und Köchinnen.

Umsetzung

Artikel mit Tipps rund ums Zeitsparen, Rezepte von schnell zuzubereitenden Gerichten, Erfahrungsberichte von Profi-Köchen sowie interessante Infoartikel und ein Quiz zur Unterhaltung.

SCHRIFTSAMMLUNG

Schriftübungen in Anwendung

Auftrag

Gestaltung eines Booklets als Zusammenfassung des Kurses "Typografie 1"

Inhalt

Schriftübungen mit der Feder zu den unterschiedlichen Entwicklungsstufen der Satzschriften, Übungen zum Thema Kontrast und Rhythmus, Typoillustrationen zu den einzelnen Schriftklassen, experimentelle Schriftübungen mit Selfmade-Werkzeug in Anwendung.

DESIGNERMÖBEL

Designgeschichte als Katalog

STIFTUNGSKALENDER

Kalendergestaltung

JUNGELS SERVICE

Brandschutz-Unternehmen

DESIGNERMÖBEL

Designgeschichte als Katalog

Auftrag

Gestaltung eines frei wählbaren Mediums, das einen Überblick über
die wesentlichen Epochen und Stil- richtungen der Designgeschichte vermittelt.

Konzept

Ein Katalog, der neben einer Auflistung bekannter Designermöbel auch kurze Infotexte zur Erläuterung der einzelnen Stilrichtungen enthält.

Umsetzung

Die Infotexte sind jeweils als Kapitel-trenner eingesetzt. Neben der statischen Auflistung der Produkte im Raster gibt es einige leicht verspielte, collagen- artige Bilder zur Auflockerung.

STIFTUNGSKALENDER

Kalendergestaltung

Auftrag

Die Stiftung der ev. Emmausgemeinde Eppstein verkauft jährlich am Advents- basar der Gemeinde einen Kalender
mit wechselndem Thema. Die Monats- bilder spiegeln jedoch immer auf unterschiedliche Art und Weise das Besondere dieser Gemeinde wieder.

Konzept

Der Kalender für das Jahr 2014 stand unter dem Thema "Das Große im Kleinen".

Umsetzung

Nahaufnahmen von charakteristischen Ecken des Gemeindehauses wie die Dachkonstruktion, die Orgelpfeifen oder der Blick in den Flügel wurden als Monatsbilder verwendet.

JUNGELS SERVICE

Brandschutz-Unternehmen

Auftrag

Gestaltung von Logo, Visitenkarte
und Briefpapier für das Brandschutz-Unternehmen Udo Jungels Service.

Umsetzung

Die beiden Buchstaben J und S aus Jungels Service wurden abstrahiert und in eine flammenähnliche Form gebracht. Mit leichter Transparenz übereinander gelegt bilden sie ein Feuer.
Dieses Projekt war eines meiner ersten eigenen Aufträge und entstand vor Beginn meines Studiums.

ILLUSTRATIONEN

Verschiedenes

FOTOGRAFIEN

Semesterarbeiten

ILLUSTRATIONEN

Verschiedenes
Layout-Illustrationen mit Copic-Markern, Explosionszeichnungen, Prozesse, figürliches Zeichnen etc.

FOTOGRAFIEN

Semesterarbeiten

Zeit & Bewegung

Schwarzweiß Fotografien mit langer Belichtungszeit, die das Stehen und Gehen am Frankfurter Flughafen dokumentieren.

i-D Magazin

Fiktive Coverbilder im Stil der i-D Magazine.

Charles Jourdan

Fiktive Werbefotografien für die Schuhmarke Charles Jourdan.

Über mich

Meine ersten Erfahrungen im Bereich Grafik Design sammelte ich während meiner Aktivität in der Jugendarbeit unserer Gemeinde. Für anstehende Events sollten Postkarten produziert werden mit einem Überblick der jeweiligen Termine. Ich gestaltete ein Layout mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln. Für den Feinschliff des Entwurfs erhielt ich Unterstützung von einer Grafik Designerin. In Kooperation mit ihr entstanden weitere Entwürfe für die Jugendgruppe und mit wachsender Erfahrung im Umgang mit den Programmen bald weitere Aufträge, wie zum Beispiel die gestalterische Umsetzung des Kalenders der kirchlichen Stiftung. Dank dieser Förderung wuchs in mir das Interesse an dem Studiengang Kommunikationsdesign.

Seit März 2013 studiere ich an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden und werde voraussichtlich im Sommer 2016 mit einem Bachelor of Arts abschließen. Neben dem Vertiefen meines Wissens und meiner Erfahrungen in gestalterischer Hinsicht kann ich hier auch mein organisatorisches Können fördern. Die parallele Arbeit an mehreren Projekten fällt mir nicht schwer. Ich arbeite gerne strukturiert und zielstrebig, auch im Team. Dabei ist mir Zuverlässigkeit und Engagement ganz besonders wichtig.

Meine Motivation für diese Berufswahl liegt darin, auch kleinen Kunden mit durchdachtem und qualitativ hochwertigem Design ein Gesicht zu verleihen, das sie auf dem Markt von anderen Mitbewerbern deutlich differenziert. Gute Gestaltung kann schließlich so viel mehr als nur schön aussehen!

LEBENSLAUF

KONTAKT